Linkhinweise – Arbeitsrecht

Bundesverband der ArbeitgeberDEUTSCHER GEWERKSCHAFTSBUND Tarifverträge - Hans Böckler StiftungTarifregister NRWDeutsche Rentenversicherung BundBundesagentur für ArbeitBundesministerium für Arbeit und Soziales BundesarbeitsgerichtGERICHTSHOF DER EUROPÄISCHEN UNION - Deutsch Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, der obersten Gerichtshöfe…

Weiterlesen Linkhinweise – Arbeitsrecht

Beschäftigung von Leiharbeitnehmern bei betriebsbedingter Kündigung eines Stammarbeitnehmers

Die betriebsbedingte Kündigung von Stammarbeitnehmern ist wegen alternativer Beschäftigungsmöglichkeiten unwirksam, wenn der Arbeitgeber Leiharbeitnehmer beschäftigt, mit denen er ein nicht schwankendes, ständig vorhandenes (Sockel-)Arbeitsvolumen abdeckt. Dieses entschieden die Richter des…

Weiterlesen Beschäftigung von Leiharbeitnehmern bei betriebsbedingter Kündigung eines Stammarbeitnehmers

Zielvereinbarung & variable Vergütung

Wesentlicher Teil variabler Vergütungssysteme sind beispielsweise Zielvereinbarungen. In Zielvereinbarungen legen Arbeitnehmer und Arbeitgeber fest, dass der Arbeitnehmer innerhalb einer bestimmten Zeit ein konkretes Arbeits- oder Leistungsziel erreichen muss. Als Gegenleistung…

Weiterlesen Zielvereinbarung & variable Vergütung

Onlineakte

  Hier finden unsere Mandanten - sofern dies vereinbart wurde und gewünscht ist - den Zugang zur persönlichen Onlineakte. Die Zugangsdaten haben Sie von uns persönlich erhalten. Folgende Dateiformate können…

Weiterlesen Onlineakte

Entgeltfortzahlung

Wenn Arbeitnehmer aus Krankheitsgründen unverschuldet arbeitsunfähig sind, haben sie bis zu sechs Wochen lang einen Anspruch auf die Fortzahlung ihres Arbeitslohns. Für Kleinbetriebe können solche Zahlungen schwer zu schultern sein. Sie werden deshalb von den Entgeltfortzahlungskosten entlastet:

Weiterlesen Entgeltfortzahlung

Elternzeit – Sonderkündigungsschutz

Sobald ein Arbeitnehmer seinem Arbeitgeber mitteilt, dass er in Elternzeit gehen will, genießt er Sonderkündigungsschutz (§ 18 BEEG). Dieser Schutz tritt frühestens acht Wochen vor dem Beginn der Elternzeit ein und dauert bis zu ihrem Ende. Kündigungen sind währenddessen

Weiterlesen Elternzeit – Sonderkündigungsschutz

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten